Top15 und Top25 im Weltcup - Gute Resultate in Ungarn

Vom 15.-17. April wurde die erste Weltcup-Runde in Ungarn im kleinen Städtchen Tapolca ausgetragen. An den drei Renntagen gab es 3 charakteristisch unterschiedliche Gelände auf denen um Weltcup-Punkte gefahren wurde. Benjamin Michael und Anke Dannowski waren die erfolgreichsten deutschen Starter.

Zurück