MTBO Workshop und frisches Blut im Fachausschuss

Am vergangenen Wochenende hatte der Fachausschuss wieder zum alljährlich stattfindenden Workshop eingeladen. Es wurde ein kurzer Saison-Rückblick vorgenommen und danach ging es an die Termin-Planung 2019. Ebenso wurde vom aktuellen Stand der Organisation der Masters-WM und dem Weltcup 2019 auf dem Rabenberg berichtet. Da alle Anwesenden scheinbar zufrieden mit den Rahmenbedingungen und der Qualität der Rennen 2018 waren gab es nur wenig Grund zur Diskussion und der Workshop war pünktlich zum Abendbrot beendet.

Der Fachausschuss möchte sich herzlich bei Olaf Kaden bedanken, der über viele Jahre Input in Form von Überlegungen und Organisation der deutschen MTBO-Szene gegeben hat. Mit Thomas Hartung konnte ein neues Mitglied für den Fachausschuss gewonnen werden, der damit Olaf ersetzt. Falls ihr also Ideen, Anregungen, Kritik, Fragen, etc. habt so könnt ihr nun auch gerne Harti ansprechen, der es dann in den Fachausschuss weitertragen wird.

Zurück